Brillentrends für Damen

Brillentrends

Die klassischen Farben, wie Braun gemustert, Grau und Schwarz verlieren an Bedeutung. Sie werden abgelöst von Pastell-Tönen; häufig mit transparenten Kunststoffmaterialien, beispielsweise in Karamell. Das verleiht einen coolen und zugleich eleganten Look.
Die neue Mode setzt auf zarte und dünnrandige Materialien. Bei den Formen ist Rund angesagt. Das sieht auf dem Laufsteg toll aus, im Alltag wirken die runden Formen der Brillengläser nur bei schlanken, eher länglichen Gesichtern ästhetisch.

Wenn das Gesicht eher eine runde Form aufweist, dann wirkt es mit einer runden Brillenfassung noch einmal runder.
Wieder zurück ist der „Schlüssellochsteg", der im Nasenbereich so ähnlich wie ein Schlüsselloch aussieht. Er ist aber nur für kurze Nasen geeignet, da lange Nasen sonst noch länger wirken.

Bei den Materialien dominiert immer noch Kunststoff, Metall schleicht sich aber langsam wieder ein. Erstens, weil es bei vielen Designern auch wieder die ersten Metall-Fassungen im Angebot gibt, und zweitens, weil teilweise in Kunststofffassungen Teile aus Metall eingearbeitet werden. Besonders häufig sieht man ein Mittelteil aus Kunststoff kombiniert mit Metallbügeln, bei anderen Brillen wird der Kunststoffrand zusätzlich mit Metall umfasst oder die Formen sind geteilt, oben aus Kunststoff, und unten aus Metall.

Sonnenbrillentrends

Bei Sonnenbrillen trägt man die gleichen Formen und Farben wie bei normalen Brillen. Die Schlagworte rund, Doppelsteg und Metall-Kunststoff-Kombination finden sich auch hier wieder.

Bei den Damenmodellen zeichnet sich, im Kontrast zu den runden Varianten, zum Teil auch der Stil der 50er Jahre ab. Große und leicht spitz zulaufende Formen wirken schick und mondän.

Verspiegelten Gläser sind angesagt, genau wie im Vorjahr. Allerdings sind die neuen Verspiegelungen tendenziell dezenter. Sie wirken dadurch etwas eleganter. Häufig sind die Gläser ganz flach gestaltet.

Das schaut cool aus, ist aber kein optimaler UV-Schutz, weil dann von der Seite zu viel Licht in die Augen kommt. Deswegen sind solche Modelle nicht für extreme UV-Strahlung oder besonders lange Tragedauer geeignet.

Individualisierung

Wenn Sie wirklich eine ganz einzigartige Brille haben möchten, dann können Sie sich auch bei Optik Schlemmer eine Brille gestalten, und individuell fertigen lassen. Mehr Infos finden Sie hier.

Joop.jpg

Kombination von Metall und Kunststoff mit dem "Doppelsteg

adidas-Sonne.jpg

Runde Formen und flache Gläser; Adidas liegt voll im Trend